Taunus - Kutsche
Taunus - Kutsche

Tannenbaumschlagen im Dezember

 

Kutschfahrt und Tannenbaumschlagen, Ihr vorweihnachtliches Familienevent

 

Die Taunus-Kutsche bietet Ihnen, in Kooperation mit dem Forstamt der Stadt Usingen im Taunus in der Zeit vom 1. Dezember bis zum 23. Dezember die Möglichkeit im Rahmen Ihrer persönlichen Kutschfahrt im Usinger Stadtwald, dass Schlagen Ihres Tannenbaums, aus den Beständen der Fichten (Rottannen) Naturverjüngung an.

 

 

 

Die Kutschfahrten Beginnen und Enden in Usingen Kransberg (Parkplatz Waldgasthof Schlossblick) und dauern ca. 1 ½ Stunden. Im Anschluss an die Fahrt gibt es die Möglichkeit von Mittwoch bis Sonntag zur Einkehr im Waldgasthof Schlossblick.

Während der Kutschfahrt gibt es für Sie und Ihre Gäste

Glühwein und / oder Kinderpunsch.

Je Kutsche dürfen Sie noch bis zu 5 Gäste mitnehmen.

Der/die von Ihnen und oder Ihren Gästen geschlagene Baum/Bäume werden separat zum Ausgangsort/Parkplatz gebracht.

 

Kosten:

 

Kutschfahrt:

Kutschfahrt für Privatpersonen max. 6 Personen

ca. 1 1/2 Stunden  150,- €

 

Tannenbäume:

Preisliste der Stadt Usingen - Forstamt

Fichte / Rottanne (selbst geschlagen*) lfd. Meter ab 10,- €

Nordmanntanne (selbst geschlagen*) lfd. Meter ab 15,- €

 

Die geschlagenen Bäume werden für den Transport eingenetzt.

 

 

T A U N U S  -  K U T S C H E

Ein unvergessliches Erlebnis!

 

Herzlich Willkommen auf den Seiten der
Taunus-Kutsche

 

 

Die nachfolgenden Seiten geben Ihnen eine Übersicht über unser Team, unsere Kutschfahrten sowie Ausbildungsmöglichkeiten.

Unser Team

 

 

L a y l a

Layla die Chefin im Team der Taunus Kutsche

Layla (geb. 2000) war die erste im Team der Taunus-Kutsche und ist seit 2008 dabei. Mit Layla wurde viel Vertrauens- und Gelassenheitstraining gemacht. Die Ausbildung von Layla wurde zum Teil von einem RTL-Team begleitet.

 

 

 

 

 

D i n a

Dina ist für die Ausbildung von Fahrpferden zuständigzuständig

Dina (geb. 2007) kam im Mai 2010 als Verstärkung zum Team, hatte dann aber erst einmal Mutterschutz. Diese Zeit wurde dennoch genutzt, um bei Dina mit der Ausbildung zu beginnen und Vertrauen und Gelassenheit zu gewinnen.

 

 

 

 

 

D a r i u s

Darius bei uns geboren und fleisig im Arbeitseinsatz

Darius von Kransberg wurde im August 2010 bei uns geboren, durch uns ausgebildet und leistet seit 2014 tatkräftige Unterstützung.

 

 

 

 

H o o s t

Hoost unser "Kleiner"

Hoost ist ein Süddeutsches Kaltblut und im April 2012 geboren.

Er ist seit 2014 bei uns und unterstützt Layla, Dina und Darius vor allem im schweren Zug.

 

 

 

 

 

L u c y

Lucy

Lucy (geb. 2015) ist seit Dezember 2015 unser neues

Familienmitglied und in der Ausbildung zur Beschützerin.

 

 

 

 

T i a r a (unvergessen!)

Tiara

Die Beschützerin, unsere Hündin Tiara.

Leider hat uns unsere treue Tia an Gründonnerstag 2014 im stolzen Alter von 17 Jahren verlassen. Wir werden sie nie vergessen und danken ihr für die wunderschönen gemeinsamen Jahre.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Regina Nedwed